8. Platz bei der Weltmeisterschaft auf dem Ruderergometer für Nils Stutz

Nils Sutz

Nils Sutz beim Warmfahren

Einen herausragenden 8. Platz konnte Nils Stutz von der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. bei der WM auf dem Ruderergometer in Boston (USA) feiern. Weiterlesen

Drei Deutsche Meistertitel für Kappelns Ruderer

Siegerfoto v.l Anita Geisler Ulrike Sievers TKU

Die drei Deutschen Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Ruderergometer in Essen-Kettwig konnte die kleine Abordnung der Rudervereinigung Kappeln  im TSV Kappeln von 1876 e.V. gleich drei Goldmedaillen gewinnen. Weiterlesen

Achtbarer Herbst für Kappelns Ruderer: Achtererfolg in Rendsburg und 8 Landesmeistertitel in Friedrichstadt

Ihre erfolgreiche Saison 2016 konnten die Sportlerinnen und Sportler der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. auch im Herbst fortsetzen.

kappelner-maedchenvierer-13-und-14

Kappelner Mädchenvierer in Friedrichstadt

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Kappelns Ruderer auf Meisterschaftskurs

Handicaps

Handicaps mit Betreuerin Andrea

Mit über 60 Siegen bei Regatten in Lübeck, Bremen, Köln, Otterndorf, Hamburg, Berlin und Ratzeburg sind die Ruderinnen und Ruderer der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. überaus erfolgreich in die Saison 2016 gestartet. Weiterlesen

Abschied vom Leistungssport

WM 2014

Unsere langjährige Steuerfrau Laura

Laura Schwensen von der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. , langjährige Steuerfrau des deutschen Frauenachters und Kappelns erste Olympiateilnehmerin, hat ihre leistungssportliche Karriere beendet. Weiterlesen

Dreimal Bronze bei Deutschen Meisterschaften auf dem Ruderergometer

Die drei Bronzemedaillengewinner

Die drei Bronzemedaillengewinner

Mit drei Bronzemedaillen bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Ruderergometer
können die Ruderinnen und Ruderer der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln
von 1876 e.V. eine positive Bilanz ihrer diesjährigen Wintersaison ziehen. Nachdem sie
schon die Norddeutsche und Landesmeisterschaft mit sechs Titeln erfolgreich
gestalteten, machten sich sieben Sportler zum Finale der Deutschen Indoor-Rowing
Serie auf den Weg nach Essen-Kettwig auf. Weiterlesen

Silber für die Klaus-Harms-Schule beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“

Bei der Siegerehrung

Bei der Siegerehrung

Beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin sorgte das Boot der Kappelner Klaus-Harms-Schule für einen Paukenschlag. Mit ihrem 2. Platz im gesteuerten Vierer knüpften Hans Kellinghusen, Max Trummer, Sandro Brehmer, Linus Kalkowsky und Steuerfrau Emma Runge an die großen Rudererfolge ihres Gymnasiums an.

Weiterlesen

Kappelner Achter erfolgreich beim Schleswig-Holstein Netz Cup 2015

Glücklich im Ziel

Glücklich im Ziel

Mit diesem Ergebnis hatte von den Kappelner Ruderern keiner gerechnet. Mit einem überraschenden 2. Platz und einem nagelneuen Spinning Rad als Sachpreis kehrte die Kappelner Achtermannschaft vom Schülerachter des Schleswig-Holstein Netz Cups aus Rendsburg zurück.

Weiterlesen

Kappelner Ruderkinder beim Bundeswettbewerb in Hürth erfolgreich

Silber im Leichtgewichtszweier für Henry (links) und Lukas (rechts)

Silber im Leichtgewichtszweier für Henry (links) und Lukas (rechts)

Eine Woche nach den Deutschen Jugendmeisterschaften der Leistungsruderer hatten auch die Kinder der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. mit dem Bundeswettbewerb in Hürth (Nordrhein-Westfalen) ihren Saisonhöhepunkt. Weiterlesen

Kappelns Ruderer auch 2015 auf Erfolgskurs

Kindervierer

Kindervierer

Eine erfreuliche Bilanz konnten die Ruderinnen und Ruderer der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. nach den ersten Regatten der Saison 2015 ziehen. Schon über 40mal überquerten Boote mit Ruderern von der Schlei als erste die Ziellinie und präsentierten sich damit bei Regatten in Ratzeburg, Lübeck, Bremen, Otterndorf und Köln in guter Form. Weiterlesen

Gelungener Jahresauftakt für Kappelns Ruderer

JungenstaffelBei der Norddeutschen und Landesmeisterschaft auf dem Ruderergometer in Lübeck konnten sich die Aktiven der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e.V. über zahlreiche Siege, gute Platzierungen und persönliche Bestleistungen freuen.  Weiterlesen

7. Platz bei der Ruder-WM in Amsterdam für Laura Schwensen aus Kappeln

IMG_7721Bei den Ruderweltmeisterschaften in Amsterdam erreichte der deutsche Frauenachter mit Steuerfrau Laura Schwensen von der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln von 1876 e. V. nach einem Sieg im B-Finale im Gesamtklassement den 7. Platz . 11 Boote von 4 Kontinenten hatten sich in diesem Jahr dem Start bei der WM gestellt und sich über Vor- und Hoffnungsläufe für die Finals qualifiziert. Weiterlesen